Beratung- & Bestellhotline
(04 31) 91 47 6
info@vetts.de

nächster Lehrgang

Butterfly 2018
Pokal-Katalog
Pokal-Katalog
Unsere Zahlungsarten
PayPal 20%
Lehrgang
Um den Service zu komplettieren, biete ich TT-Lehrgänge mit der Zielsetzung Spielerinnen und Spielern aller Leistungsklassen optimale Verbesserungsmöglichkeiten zu schaffen. Meine Aufgabe sehe ich darin, die Teilnehmer bestmöglich unter modernsten Trainingsmethoden und -bedingungen zu fördern, um sie auf dem Weg zum Erfolg zu unterstützen!
Buchen Sie komplette Lehrgangspakete, als Saisonbegleitung um eine kontinuierliche Verbesserung zu erzielen oder einzelne Termine für spezielle Vorbereitung.
Dazu gestalte ich Lehrgänge, die nach Absprache ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Hierbei stehe ich natürlich nicht nur für Gruppen, sondern auch für Einzeltraining zur Verfügung.
Weihnachtsturnier 2010

 

Lehrgangsbedingungen der TT-Schule VETTS:
Alle Teilnehmer sind verpflichtet die jeweilige Hausordnung der Austragungsstätte vorbehaltlos zu respektieren.

Bei Lehrgängen darf nur mit sauberen Hallenschuhen gespielt werden. Während der Veranstaltungszeit ist der jeweilige Spieler/Teilnehmer verpflichtet, den Trainer und Aufsichtspersonen gegenüber die nötige Disziplin zu wahren und deren Anweisungen folge zu leisten.

Bei groben Verstoß gegen diese Pflicht kann der betreffende Teilnehmer nach Ermessen des jeweils Verantwortlichen Leiters sofort ausgeschlossen werden. Die Aufsicht erstreckt sich bei Lehrgängen nur auf die Trainingszeit.

Eine pädagogische Aufsicht während des Lehrganges- auch außerhalb der genannten Aufsicht- kann mit der TT-Schule VETTS durch eine getrennte Vereinbarung mit den Erziehungsberechtigten eines minderjährigen Teilnehmers vereinbart werden.

Voraussetzung hierfür ist eine pädagogische Übertragungsverein-barung, die auf Anfrage den Eltern vor einer Anmeldung zur Verfügung gestellt wird.

Bei organisatorischen Problemen in der Lehrgangsplanung behält sich die TT-Schule VETTS kurzfristige Änderungen der veröffentlichten, vereinbarten oder mitgeteilten Termine (auch Lehrgangszeiten) vor;

dies kann sowohl die Reduzierung der Lehrgangszeit von Trainingseinheiten um max. 30 Minuten pro Trainingseinheit als auch eine Lehrgangsabsage sein, sollte die Mindestteilnehmerzahl von 10 Teilnehmern nicht erreicht werden.

Grundsätzlich ist jeder Teilnehmer bei den Lehrgängen für sich selbst verantwortlich; dies gilt insbesondere auch für Ruhepausen und Unterbrechungszeiten außerhalb der Lehrstunden, für die keine getrennte Vereinbarung vorliegt.

Eine mögliche Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache des Teilnehmers, sowie die An- und Abreise auch.

Die TT-Schule VETTS haftet nicht für Schäden. Bei einer frühzeitigen Abreise/ Abbruch/ Ausschluss des Teilnehmers von der Veranstaltung entstehen keine Rückerstattungsansprüche an die TT-Schule VETTS.

Es dürfen nur Personen teilnehmen, die psychisch und körperlich gesund und belastbar sind. Leichte Einschränkungen sind bei der Anmeldung anzugeben.

Minderjährige können nur mit Erlaubnis der Eltern an Lehrgängen teilnehmen. Teilnahmevoraussetzung ist die Anerkennung der vorliegenden Lehrgangsbedingungen durch die oben geleistete Unterschrift.

Bei Krankheit oder sonstigen Gründen, muss die Stornierung schriftlich erfolgen.

Fotos und Videos
Die bei Lehrgängen entstandenen Fotos und Videos dürfen von der TT-Schule VETTS z.B. bei Facebook,Instagram oder YouTube veröffentlicht werden und ggf. auch zu werblichen Zwecken ohne vorherige Nachfrage genutzt werden.